Navigation


Veranstalter

Ein weiteres Bild zu dieser Fortbildung.Ein weiteres Bild zu dieser Fortbildung.Ein weiteres Bild zu dieser Fortbildung.Ein weiteres Bild zu dieser Fortbildung.

Leichtathletik inklusiv

Fortbildung für TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen, Betreuerinnen, LehrerInnen und Interessierte

„Leichtathletik inklusiv" - geht das überhaupt? Was sind die Besonderheiten von Menschen mit Behinderung im Sport und beim Leichtathletiktraining? Worauf sollte ein/e Trainer/in achten? Ist überhaupt etwas anders?

Erstmals startet der Kreis-Leichtathletik-Verband Stormarn und Kreissportverband Stormarn in Kooperation mit dem Bereich Sport und Inklusion der Evangelischen Stiftung Alsterdorf, der Stormarner Werkstätten Ahrensburg und dem Ahrensburger TSV eine Fortbildung im Bereich Inklusion und Leichtathletik. Dabei werden konkrete Hinweise und Hilfestellungen für Trainer, Übungsleiter und Lehrkräfte gegeben und anhand einer inklusiven Leichtathletik-Demogruppe dargestellt und ausprobiert.

Inhalte:


  • Grundlagen im Umgang mit Menschen mit Behinderung

  • Inklusion und Leichtathletik für Menschen mit Behinderung

  • Besonderheiten im Training und Wettkampf bei inklusiven Trainingsgruppen und beim Training mit Sportler/innen mit Behinderung

  • Praxis-Einheit mit der inklusiven LA-Gruppe des ATSV

  • Aufarbeitung der Praxis

  • Fragen und Antworten


Die komplette Ausschreibung und den Vordruck zur Anmeldung finden Sie auch nochmal hier zum Download: Ausschreibung "Leichtathletik inklusiv"

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt direkt an den KLV Stormarn per Email an Katrin Stock unter: k.stock@atsv.de


Datum & Zeit



23. September 2017, 09:00–17:00 Uhr

Ort



Heimgartenschule (theoretischer Teil) und Sportplatz der Reesenbüttelschule (praktischer Teil) in Ahrensburg. Eine Anfahrtsbeschreibung wird kurz vor der Veranstaltung zugeschickt.

Referent/innen



Markus Kratz (KSV Stormarn, mobiler Sportlehrer im Projekt „Sport für alle, Stormarner Vereine leben inklusiven Sport),
Anke Rath (Sportlehrerin in den Stormarner Werkstätten Ahrensburg)
Katrin Stock (Mitarbeiterin der Stormarner Werkstätten Ahrensburg und Leichtathletin des Ahrensburger TSV)

Kosten



10 Euro,
Bitte überweisen Sie die Teilnehmergebühr auf folgendes Konto:
KSV Stormarn, IBAN: DE02 2135 2240 0000 0193 24, Sparkasse Holstein Bad Oldesloe
Verwendungszweck: Fo LA inklusiv + Name Teilnehmer
Mit dem Zahlungseingang ist die Anmeldung gültig.

Anerkennung zur Lizenzverlängerung



Die Fortbildung wird vom Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verband zur Lizenzverlängerung mit 8 Lerneinheiten anerkannt.

Info



Die Fortbildung ist eine Veranstaltung des Kreis-Leichtathletik-Verbands Stormarn und Kreissportverbands Stormarn in Kooperation mit dem Ahrensburger TSV, den Stormarner Werkstätten und BLICKWINKEL – BILDUNG INKLUSION SPORT.


Anmeldung

Rechnungsadresse

privat

beruflich

XXXXXXXXXX

Ich habe die Einladung gelesen und
akzeptiere die Teilnahmebedingungen.*

Ich stimme zu, dass mein Name auf der Teilnehmerliste veröffentlicht werden darf.

Ja, ich will zukünftig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von BLICKWINKEL erhalten.

Hiermit melde ich mich verbindlich für die o.g. Veranstaltung an. Eine Bestätigung durch den Veranstalter erfolgt nach Erhalt der Anmeldung.

*notwendige Angabe



Schliessen