Navigation


Bildnachweis: Evangelische Stiftung Alsterdorf

Veranstalter

Kooperationspartner

Ein weiteres Bild zu dieser Fortbildung.

Fit im Team – Bewegung im Alltag von Menschen mit komplexen Behinderungen

Bewegung kommt im Alltag oft zu kurz.

Nicht jeder hat einen großen Bewegungsraum zur Verfügung und nicht jede*r Klient*in hat einen großen Bewegungsradius. Aber vieles ist möglich durch Variationen, Methoden und Modifizierungen für verschiedene Menschen, Gegebenheiten und Situationen. Oft können schon kleine Elemente mehr Bewegung ermöglichen und den Alltag mit Spaß und Spiel bewegter gestalten.

Referentinnen Astrid Johannsen und Wiebke Curdt zeigen in diesem vorwiegend praxisorientierten Workshop Bewegungsspiele in Ruhe und Aktion, Übungen zur Koordination, zur Entspannung, zur Kraft, zum sozialen Miteinander und einer differenzierteren Körperbewusstheit mit und ohne Musik. Es geht um das eigene Ausprobieren und jeder bekommt Ideen und Möglichkeiten, mehr Bewegung in seinem Arbeitsfeld und in Wohngruppen einzubringen.

Ziele der Fortbildung:

Wissen über die Bedeutung von Bewegung für den Alltag.
Vermittlung von einfachen Möglichkeiten, Bewegung mit Spaß in den Berufs- und Betreuungsalltag einzubinden.
Aufklärung und Sensibilisierung, wie regelmäßige Bewegung den Alltag erleichtern kann.
Bewegung ohne große Hilfsmittel oder Sporthalle zu realisieren.
Perspektive: wo und wie kann man sich noch bewegen, der Weg zum Sport, z. B. Ausbildung zur/m Rehasport-Trainer*in im Herbst 2019.

Zielgruppe:

Alle Mitarbeiter*innen der Eingliederungshilfe.
Eine vorherige Teilnahme als Tandempartner*in im Gesundheitsförderprogramm „Fit im Team“ ist sinnvoll, aber keine Voraussetzung zur Teilnahme an dieser Fortbildung.


Datum und Zeit:



Dienstag, 4. Juni 2019
9 bis 13 Uhr

Ort:



Sportverein Nettelnburg Allermöhe (SVNA), Katendeich 14, Hamburg Bergedorf

Referentinnen:



Wiebke Curdt
Astrid Johannsen

Kosten:


Die Kosten werden durch eine Förderung der HAG getragen.
Bitte melden Sie sich für diese Fortbildung an.
Sollten Sie doch nicht teilnehmen können, sagen Sie bitte Bescheid, damit Teilnehmer*innen der Warteliste Ihren Platz wahrnehmen können

Info:


Fortbildungsnummer 107:
Kontakt für Fragen: Katharina Pohle oder Johannes Fürst

Telefon: 040 50 77 -3654 oder -3703
E-Mail: sport-Inklusion@alsterdorf.de

Die Fortbildung findet in Kooperation von Gesundheit25*, dem Bereich Sport und Inklusion und Leben mit Behinderung statt.


Anmeldung

Fortbildung: Fit im Team – Bewegung im Alltag von Menschen mit komplexen Behinderungen

Adresse

Kontakt

Rechnungs-Adresse:
Wer bezahlt die Fortbildung?

Ich akzeptiere die Teilnahme-Bedingungen.*

Ich stimme zu, dass mein Name auf der Teilnehmer-Liste veröffentlicht werden darf.

Ja, ich will zukünftig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von BLICKWINKEL erhalten.


Anmeldung durch*:


Teilnehmer

Betreuer

Eltern


Ja, ich bin damit einverstanden, dass blickwinkel-alsterdorf.de die zuvor angegebenen Daten speichert, um mir die Teilnahme an der Fortbildung zu ermöglichen. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen und meine Daten aus den Systemen von blickwinkel-alsterdorf.de löschen lassen. Dies macht allerdings eine Teilnahme an der Veranstaltung unmöglich. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.*

Hiermit melde ich mich verbindlich für die o.g. Veranstaltung an. Eine Bestätigung durch den Veranstalter erfolgt nach Erhalt der Anmeldung.

*notwendige Angabe



Schliessen

Wir verwenden Cookies, um die Handhabbarkeit der Website zu vereinfachen.

Verstanden

Mehr Infos